Simba – Benji

Simba ist einer der Welpen, die im April 2019 von einem Feld an einer viel befahrenen Straße eingefangen worden sind. Im Juni ist er mit dem Landtransport nach Deutschland zu ihrem neuen Frauchen Julia Link gefahren und heißt jetzt Benji.

Charakter

Am Anfang schrecklich scheu hat sich Simba sehr schnell an Menschen und andere Hunde gewöhnt.

Geschichte

Simba lebte mit seiner Mutter und seinen Geschwistern auf einem Feld gegenüber einem Intermarché in Armaçao da Pera. Auf der dortigen vielbefahrenen Straße war schon einer der dort lebenden Hunde überfahren worden. Daher wurden die sehr scheuen Hunde mit viel Geduld nach und nach von Celia, Elena, Jacqueline und Dianne eingefangen und ins Shelter gebracht. 

Leider konnten nicht alle Hunde gefangen werden, aber Simba und seine Geschwister Dianne, Conny, Nala, Elsa und Filou hatten Glück und sind nun auf der Suche oder dem Weg in ihre Für-Immer-Zuhause.

Krankengeschichte

  • Keine bekannt. Hatte aber bei ihrer Ankunft im Shelter wahnsinnig viele Zecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.